Kostenlose Lieferung
30 Tage problemlose Rückgabe
12 Monate Garantie
Beliebt
RABATT
€71.99
71.99
Registrierter ermäßigter Preis Deal nach Registrierung
71.99
Sparen
Nicht-PRO-Konto
Auf Lager.
VEVOR Anhängerkupplung, Stoßstangenhalterung, Anhängerkupplung, 7500 lbs, passend für 2-Zoll-Anschluss mit Seilen
Ausverkauft
RABATT
€375.99
311.99
Registrierter ermäßigter Preis Deal nach Registrierung
375.99
Sparen
Nicht-PRO-Konto
VEVOR Anhängerkupplung, Stoßstangenhalterung, Anhängerkupplung, 10.000 lbs, passend für 2-Zoll-Anschluss mit Seilen
Ausverkauft
RABATT
€423.99
350.99
Registrierter ermäßigter Preis Deal nach Registrierung
423.99
Sparen
Nicht-PRO-Konto

Keine Ergebnisse

Abschleppstange

VEVOR-Abschleppstangen: Verbessern Sie Ihr Abschlepperlebnis mit Premiumqualität


Eine Anhängerkupplung, manchmal auch Abschleppstange genannt, ist eine Vorrichtung, die zum Abschleppen am Fahrgestell eines Autos oder am Bugfahrwerk eines Flugzeugs befestigt wird. Es kann sich um eine Anhängerkupplung handeln, die das Anlenken und Schwenken eines Anhängers ermöglicht, was häufig für große oder landwirtschaftliche Maschinen verwendet wird.


Mit ihrer Präzisionstechnik und dem Engagement für Langlebigkeit legen VEVOR-Anhängerkupplungen die Messlatte höher und machen jede Anhängerkupplung zu einem zuverlässigen und nahtlosen Mittel, Ihr Auto mit der Außenwelt zu verbinden.


Arten von Anhängerkupplungen


Obwohl viele verschiedene Arten von Abschleppzubehör erhältlich sind, Anhängerkupplung ist einer der beliebteren Artikel, nach denen Sie recherchieren sollten. Anhängerkupplungen können in zwei Kategorien eingeteilt werden: fest und abnehmbar.


Feste Anhängerkupplung


Eine feste Anhängerkupplung kann nicht von Ihrem Auto entfernt werden. Normalerweise hat diese Art eine Schwanenhalskonstruktion. Aufgrund ihrer Größe und Konstruktion ist es unwahrscheinlicher, dass eine feste Schwanenhals-Anhängerkupplung Rückfahrsensoren auslöst.


Schwanenhals-Anhängerkupplungen sehen unauffällig aus, sind aber deutlich teurer als andere Ausführungen, wie z. B. Flansch-Anhängerkupplungen. Sie haben außerdem eine feste Kugelkopfhöhe und sind nicht mit Stoßstangenschutz kompatibel.


Abnehmbare Anhängerkupplung


Mit einem Schnellspanner können Sie die abnehmbare Anhängerkupplung aus Ihrem Auto nehmen. Diese Art hat einen Flansch und eine Schwanenhalsform. Die Vor- und Nachteile eines abnehmbaren Schwanenhalses Anhängerkupplung sind identisch mit denen eines festen Systems.


Sie ist abnehmbar, das ist der einzige Unterschied. Eine abnehmbare Anhängerkupplung wird mit zwei bis vier Schrauben an der Flanschplatte befestigt. Mit dieser Flanschplatte wird dann das Fahrgestell des Autos befestigt.


Eine Anhängerkupplung mit abnehmbarem Flansch kann Fahrräder gleichzeitig transportieren und ziehen. Bei Nichtgebrauch kann die Anhängerkupplung einfach abgenommen werden.


So richten Sie eine Anhängerkupplung ein


Obwohl das Anbringen einer Anhängerkupplung an Ihrem Auto relativ einfach ist, müssen Sie einige Sicherheitsmaßnahmen beachten. Zunächst müssen Sie entscheiden, wo an Ihrem Fahrzeug Sie die Anhängerkupplung montieren möchten.


Parken Sie auf einer ebenen Fläche


Parken Sie Ihr Wohnmobil zunächst auf einer ebenen und geraden Stelle, damit Ihr abzuschleppendes Auto dahinter auffahren kann. Ziehen Sie die Handbremse an und parken Sie das Wohnmobil.


Stellen Sie sicher, dass zwischen der Höhe der Anhängerkupplung und der Grundplatte drei Zoll Platz ist


Stellen Sie sicher, dass die Befestigungslaschen der Grundplatte ungefähr die gleiche Höhe haben wie die Anhängerkupplung des Wohnmobils. Die Abweichung sollte höchstens drei Zoll betragen.


Messen Sie mit einem Maßband den Abstand vom Boden zur Mitte der Anhängerkupplung (A). Messen Sie als Nächstes die Vorderseite Ihres Fahrzeugs vom Boden bis zu den Befestigungslaschen (B). A minus B ist gleich C. Wenn C größer als 3 ist, benötigen Sie einen Anhängerkupplungsadapter.


Montieren Sie die Anhängerkupplung


Stecken Sie den Schaft der Anhängerkupplung in die Aufnahme Ihrer Wohnmobil-Anhängerkupplung. Befestigen Sie ihn anschließend mit einem Stift und einem Clip fest. Bestimmte Anhängerkupplungen haben mehrere Stiftlöcher im Schaft, sodass Sie bei Bedarf mehr Spielraum schaffen können.


Befestigen Sie die Anhängerkupplungsarme


Legen Sie die beiden Befestigungslaschen Ihres defekten Fahrzeugs in die Aufnahmen der Grundplatte. Befestigen Sie anschließend die Anhängerkupplungsarme an den Befestigungslaschen. Eine einfache Möglichkeit zum Anhängen an die Laschen bieten die ausziehbaren Arme, die an vielen Anhängerkupplungen vorhanden sind.


Betätigen Sie die Anhängerkupplungsverriegelungen


Bewegen Sie Ihr Wohnmobil vorsichtig vorwärts, um sicherzustellen, dass die Verriegelungen der Anhängerkupplung sicher befestigt sind. Lösen Sie zuerst die Feststellbremse. Nehmen Sie dann Ihren Fuß von der Bremse und legen Sie einen Gang ein. Halten Sie an, sobald die Verriegelungen der Anhängerkupplung einrasten.


Befestigen Sie die Sicherheitskabel


Verbinden Sie die Grundplatten-Komfortkabelbinder am Fahrzeug mit den Sicherheitskabeln der Sicherheitsschlaufen der Anhängerkupplung des Wohnmobils. Unter der Anhängerkupplung ist eine Überkreuzung der Kabel erforderlich. Beim Abschleppen sollten die Kabel nicht auf dem Boden schleifen.


Was ist eine Anhängerkupplung?


A Anhängerkupplung ist eine Vorrichtung, die fest am Heckrahmen des Fahrzeugs befestigt ist. Die Kupplung muss unbedingt genau auf das Fahrzeug und die vorgesehene Anhängelast abgestimmt und anschließend richtig am Fahrzeug montiert werden, da die Kupplung als Rahmen dient, an dem die restliche Anhängerkupplung befestigt wird.


Der Begriff „Anhängerkupplung“, der auch für eine Anhängerkupplung verwendet werden kann, wird häufig verwendet, um die gesamte Baugruppe hinter dem Auto zu beschreiben, die die Verkabelung, die Anhängerkupplung, den Befestigungsstift, die Rahmenstange, die Anhängerkupplung und alle zugehörigen Teile umfasst.


Es gibt zwei grundlegende Typen von Anhängerkupplungen: die Anhängerkupplung mit Aufhängung und die mit fester Deichsel. Die Anhängerkupplung mit fester Deichsel wird als einzelne Stahlstange am Fahrzeugrahmen befestigt. Sie verfügt normalerweise über ein Loch oder eine Aufnahme für die Anhängerkupplung und die Kugelkopfhalterung.


Eine Anhängerkupplung, eine weitere Art von Anhängerkupplung, die mit einer Anhängerkupplung verwendet werden kann, verfügt normalerweise über ein rechteckiges Rohrloch, das zur Aufnahme von nachgerüsteten Kugelgelenken verwendet werden kann.


Warum sollten Sie Anhängerkupplungen von VEVOR kaufen?


Wenn Sie sich für VEVOR-Anhängerkupplungen entscheiden, genießen Sie ein außergewöhnliches Abschlepperlebnis. VEVOR-Anhängerkupplungen werden aus hochwertigen Materialien und mit präziser Technik hergestellt, um unübertroffene Stärke und Ausdauer zu bieten.


Ob Sie Boote, Wohnmobile oder Anhänger transportieren, Sie können sich auf die Zuverlässigkeit von VEVOR verlassen. Der Schwerpunkt auf benutzerfreundlichem Design macht die Installation einfach und gibt Ihnen mehr Zeit, Ihre Reisen zu genießen. VEVOR-Anhängerkupplungen, die eine makellose Verschmelzung von Form und Funktion bieten, sind ein Denkmal der Kreativität. \


Häufig gestellte Fragen zu Anhängerkupplungen


Warum sollte ich zum Abschleppen eine Anhängerkupplung wählen?


Abschleppstangen sind eine zuverlässige und effektive Möglichkeit, verschiedene Lasten zu transportieren. Im Vergleich zu herkömmlichen Abschlepptechniken bieten sie bessere Kontrolle und Stabilität, wodurch das Abschleppen sicherer und reibungsloser wird.


Kann ich eine Anhängerkupplung montieren oder sollte ich professionelle Hilfe in Anspruch nehmen?


Es wird empfohlen, die Installation einem Experten zu überlassen, auch wenn einige Anhängerkupplungen mit leicht verständlichen Installationsanweisungen geliefert werden. Eine korrekt ausgeführte Installation verringert die Möglichkeit von Problemen beim Abschleppen und garantiert Sicherheit und Zuverlässigkeit.


Sind Anhängerkupplungen mit allen Fahrzeugen kompatibel?


Viele Fahrzeuge können aufgrund ihrer Bauart mit Anhängerkupplungen verwendet werden. Um eine korrekte Installation und Kompatibilität zu gewährleisten, ist es wichtig, das genaue Modell und Baujahr der abzuschleppenden Fahrzeuge zu überprüfen.